Datenschutz

Nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz haben Diensteanbieter Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über deren Verarbeitung außerhalb der EU zu informieren. Auch wenn wir uns bemühen, gar keine Daten über unsere Website zu erheben, ist insoweit darauf hinzuweisen, dass es dennoch zu Erhebungen von Daten kommt: Der Zugriff auf eine Website und der Abruf hinterlegter Daten wird protokolliert, wobei es um technische und statistische Gesichtspunkte geht. Der Name der Datei, die Uhrzeit des Abrufs, die Internetadressen der beteiligten Computer zu diesem Zeitpunkt für den Abruf und womöglich noch Angaben zu Webbrowser und Betriebssystem werden in Dateien zur Kontrolle und Wartung der Internetseite festgehalten. Aus der Zahl der jeweiligen Dateiabrufe sollen Erkenntnisse über den Nutzen der Seite gewonnen werden.

Sie haben die Möglichkeit, beispielsweise durch Verwendung des Tor-Netzwerks und Software die Daten von unserer Seite ohne Preisgabe personenbezogener Daten (also der Internetadresse des Computers, von dem aus die Daten heruntergeladen werden) abzurufen.